Market Coupling:

Das Market Coupling bezeichnet die grenzüberschreitende Marktkopplung. Diese ermöglicht mehreren unabhängig voneinander agierenden Börsen in unterschiedlichen Ländern oder Marktgebieten grenzüberschreitend mit Energie und Transportkapazitäten zu handeln. Damit soll die Ausnutzung der verfügbaren Übertragungskapazitäten optimiert werden.