Auktionshandel:

Handelsform an der Börse. Im Unterschied zum fortlaufenden Handel werden alle Kauf- und Verkaufsgebote gesammelt. Als Auktionspreis wird in der Regel der Preis festgestellt, bei dem die größte Menge an Kontrakten gekauft bzw. verkauft wird (> Meistausführungs-Prinzip).